Happy Adopted

Schützlinge die ein wundervolles Zuhause gefunden haben

 

Alamea

Geschlecht: weiblich /kastriert
Alter: September 2018
Handicap: Einäugig
Standort: PS in Deutschland

Es wird wirklich höchste Zeit für Alamea. Sie wird immer schüchterner und zieht sich immer mehr zurück, das ist so traurig. Anfangs war sie etwas scheu und mochte einfach nicht. Nun bekommt man sie kaum noch zu sehen und kann kaum Fotos von ihr machen. Sie lebt unter der Couch und hat sich fast aufgegeben. Wer gibt ihr ein schönes Heim?

 

Rosalie

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 09-10/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Dieses sehr kleine Kitten konnte Petya aus den Fängen eines Schulkindes retten. Dieses war dabei das kleine Wesen zu ersticken. Petya brachte Rosalie sofort in die Klinik und wusste bis dahin nicht, wiee lange sie ohne Sauerstoff war und ob sie weitere Verletzungen erlitten hat. Nach einem zweiwöchigen Klinikaufenthalt ist das kleine Kitten nun bei Petya und hat glücklicherweise keine Folgeschäden erlitten.

 

Leyla

Geschlecht: weiblich
Alter: Juni 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Leyla und ihr Bruder Marlon kamen direkt auf der Straße zur Welt. Ihre Mutter ist sehr jung, selbst kaum erwachsen. Es waren insgesamt 4 Kitten. Ein Geschwisterchen wurde von einer Möwe geschnappt, gleich nachdem es geboren worden war. Der Freund von Dara schaffte es schnell, die Mama und ihre drei Babys in Sicherheit zu bringen. Er und ein Nachbar kümmerten sich um die vier und brachten der Mama Essen. Ein Kätzchen war das erste, das ihm vertraute. Als er näher kam, sah er, dass die Augen sehr entzündet sind. Er brachte es zum Tierarzt in Nessebar, aber sie taten nicht viel. Der Tierarzt gab dem Kitten Medikamente und riet ihm die Augen täglich zu reinigen. Leider verstarb das Geschwisterchen von Marlon und Leyla ein paar Tage später. In der Zwischenzeit bemerkte der Freund von Dara, dass Leyla und Marlon ebenfalls entzündete Augen hatten und die Mutter ebenfalls krank aussah. Er wusste nicht, was er sonst tun sollte, also rief er Dara an, um zu fragen, ob sie ihm helfen könnte. Dara war unglücklicherweise zu diesem Zeitpunkt in Sofia. Sie kontaktierte aber ihre Mutter und Petiya, welche sofort zu den Babys und ihrer junge Mama fuhren. Sie brachten sie in die Klinik in Burgas und bei den beiden Babys wurde Calicivirus diagnostiziert. Die Mutter war sehr dehydriert und hatte eine Lungenentzündung. Sie blieben eine Weile in der Klinik und jetzt geht es allen drei Katzen gut.

 

Marlon

Geschlecht: männlich
Alter: Juni 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Leyla und ihr Bruder Marlon kamen direkt auf der Straße zur Welt. Ihre Mutter ist sehr jung, selbst kaum erwachsen. Es waren insgesamt 4 Kitten. Ein Geschwisterchen wurde von einer Möwe geschnappt, gleich nachdem es geboren worden war. Der Freund von Dara schaffte es schnell, die Mama und ihre drei Babys in Sicherheit zu bringen. Er und ein Nachbar kümmerten sich um die vier und brachten der Mama Essen. Ein Kätzchen war das erste, das ihm vertraute. Als er näher kam, sah er, dass die Augen sehr entzündet sind. Er brachte es zum Tierarzt in Nessebar, aber sie taten nicht viel. Der Tierarzt gab dem Kitten Medikamente und riet ihm die Augen täglich zu reinigen. Leider verstarb das Geschwisterchen von Marlon und Leyla ein paar Tage später. In der Zwischenzeit bemerkte der Freund von Dara, dass Leyla und Marlon ebenfalls entzündete Augen hatten und die Mutter ebenfalls krank aussah. Er wusste nicht, was er sonst tun sollte, also rief er Dara an, um zu fragen, ob sie ihm helfen könnte. Dara war unglücklicherweise zu diesem Zeitpunkt in Sofia. Sie kontaktierte aber ihre Mutter und Petiya, welche sofort zu den Babys und ihrer junge Mama fuhren. Sie brachten sie in die Klinik in Burgas und bei den beiden Babys wurde Calicivirus diagnostiziert. Die Mutter war sehr dehydriert und hatte eine Lungenentzündung. Sie blieben eine Weile in der Klinik und jetzt geht es allen drei Katzen gut.

 

Yoshi

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: Juni 2018
Standort: Bulgarien, Sliven

2020

Yoshi geht es seit einigen Wochen gut. Das Auge und die Nase Tränen nur ab und zu. Aber wissen nach wie vor leider nicht wie sich das weiter entwickeln kann oder ob es so bleiben wird. Aktuell ist es gut, es geht ihm super und er hat sich angefreundet mit Dean und Mojo und spielt viel mit ihnen. Er lässt sich gerne streicheln und genießt es mit seiner Pflegemama zu kuscheln.

Er hat keine großen Einschränkungen, es sollte nur darauf geachtet werden das Auge und Nase sauber gehalten werden und er sich nicht überanstrengt. 

Yoshi geht es den Umständen entsprechend. Die Computertomografie war leider nicht so vielversprechend wie wir uns das erhofft hatten. Die linke Seite seiner Nase ist „zerstört“, es ist dort nicht genug Platz fürs Atmen.  man könnte es operieren.... die Nasenhöhle ist voll mit Weichgewebe, aber das könnte alles nur noch schlimmer machen und das Gewebe würde nachwachsen. Wir haben uns entschlossen es aktuell so zu belassen, wenn der Ausfluss zu stark wird, dann muss er Antibiotika bekommen. Und wenn es doch noch schlimmer werden würde, müssen wir weiter schauen.

 

Ashanti

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 04/2020
Standort: Bulgarien, Burgas

Petya und ihre Schwester fanden Ashanti und ihre Geschwister nass und zitternd in einer Autowaschanlage. Sie nahmen die Kleinen sofort mit, wärmten sie und brachten sie anschließend zum Tierarzt, wo sie eine Behandlung wegen einer Lungenentzündung erhielten. Nach einer Woche konnten sie die Klinik verlassen und sind nun in Sicherheit bei ihrer Pflegemama Petya. Sie sind sehr lebhafte, süße, verspielte und soziale Kätzchen, die auf ein liebevolles und beschützes Zuhause warten.

 

Sox

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Update Juni 2020: Leider musste Sox von den anderen Katzen separiert werden, da er aufgrund des wilden Spielens der anderen Katzen Magenprobleme bekam. Sox sucht daher ein ruhiges Zuhause, wo er ganz viel mit seinen Menschen kuscheln darf.

Tam versorgte diesen kleinen Straßenkater regelmäßig bei der Schule. Als es ihm auf einmal sehr schlecht ging, brachte sie ihn zum Tierarzt, wo er aufgrund innerer Blutungen sofort operiert wurde.

 

Gin

Geschlecht: weiblich
Alter: 15.05.2020
Standort: Bulgarien, Sliven

Dieses kleine Kätzchen wurde mit ihrem Bruder Tonic gefunden. Ganz allein gelassen haben sie sich aneinander gekuschelt und Halt gesucht. Sie sind aktuell bei einer Bekannten untergebracht. Die Situation ist nicht optimal, aber sie sind in Sicherheit und werden versorgt. Die erste Impfung haben sie schon.

 

Carli

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 25. April 2020
Standort: Bulgarien, Sliven

Diese kleine Maus wurde mit drei Geschwistern aufgefunden. Sie wurden in einem Pappkarton gefunden da waren sie ca 25 Tage alt. Sie wurden von unser Kitten-Flüsterin-Pflegestelle aufgenommen und aufgepäppelt.

 

Tyra

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Juni 2018
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: Tyra ist am Anfang etwas misstrauisch und braucht 1-2 Tage in gewohnter Umgebung um aufzutauen, mit Leckerlies geht es schneller.
Tyra geht es sehr gut! Sie hat sich prima entwickelt zu einer wunderhübschen Katze. Sie lebt mit mehreren Katzen in unserem Katzenhaus und versteht sich gut mit den anderen Katzen. Den Menschen gegenüber ist sie etwas zurückhaltend, taut aber nach kurzer Zeit auf.
Bereits im Juni 2018 wurden 5 Kätzchen von uns aus einem Kellergewölbe gerettet! Da sie aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes lange in der Klinik bleiben mussten, wussten wir nicht ob alle durchkommen.

 

Amanda

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 2016
Handicap: FiV Positiv / 3-Bein
Standort: Bulgarien, Sliven

Juli 2020

Amanda ist ganz schmusig und verspielt. Sie macht sofort auf sich aufmerksam, wenn man die Treppe runtergeht.

Diese arme Katze ist ca 2016 geboren, wir denken sie war mal eine Wohnungskatze und jemand hat sie vor der Tür entsorgt. Sie hat diese grauenvolle Verletzung wahrscheinlich von einer Falle, weshalb wir amputieren müssen. Leider ist sie auch positiv auf FiV getestet worden.

 

Dida

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 2016
Handicap: Probleme mit dem Schwanz
Standort: Bulgarien, Burgas

Charakter: gemütlich, manchmal eine kleine Meckermaus, sie kommentiert gerne, wenn man sie streichelt, verspielt, sie ist die Chefin im Katzenhaus und wird von allen respektiert, schmusig und überhaupt nicht aggressiv, ein bisschen pummelig.

Dida hat immer noch Probleme mit dem Schwänzchen. Sie kann es nicht heben. Allerdings hat sie keinerlei Störungen der Blase oder des Darms. sie kann Kot und Urin sehr gut kontrollieren.

Sie hatte ein Zuhause bei einem Mann der sie oft schlecht behandelt hat. Sie musste auf einer Terrasse in einer Box leben. Sie wurde krank und der Mann beschloss sich ihrer auf der Straße zu entledigen. Eine Nachbarin zeigte Herz und nahm sie auf, sie brachten sie sogar in die Klinik. Die Frau nahm sie auch wieder mit nach Hause, sie konnte Dida aber nicht behalten, sie hat selbst 6 Katzen und die Wohnung ist sehr klein. Magdalena hat sich gewundert woher sie ihre Telefonnummer haben .... aber sie haben sie um Hilfe gebeten und nun ist ist bei uns.

 

Henry

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 2016 geboren
Handicap: FIV positiv / vorderes rechtes Bein gebrochen, ausgeheilt und völlig ok
Standort: Burgas / Bulgarien, Appartment

Tests: FIV positiv (07.05.2019) Felv negativ (07.05.2019)

Henry ist der schönste Tiger den ich seit langem gesehen habe. Er ist groß, hat wunderschöne Streifen und große Pfoten. Er ist fiv + und das macht den Bulgaren leider Angst. Er ist so toll und sehnt sich so nach Liebe, er lebt mit Fintan und Nayeli zusammen in der Wohnung. Wir hoffen er darf bald in sauberen Laken und kuschligen Betten ruhen - er hätte es verdient.

Henry ist am Anfang zurückhaltend, fasst aber schnell Vertrauen. Er liebt es aus dem Fenster zu sehen. Erinnert er sich an seine Zeit dort draußen? Bitte gebt ihm ein Zuhause. Henry ist gesund und stabil. Er ist reisebereit.

 

Ari 

Geschlecht: Männlich
Alter: Oktober 2017
Standort:  Bulgarien, Sliven

Sommer 2020: Ari ist ein lieber zutraulicher Rüde. Er sucht die Nähe des Menschen, denn von seinen Artgenossen wird er leider gemobbt, da er nicht so ein Draufgänger ist.

 

Linus

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: ca. Mitte / Ende 2017

Größe: 55 cm Gewicht: 25 kg Kastriert: ja Verträglich mit Hunden: ja Verträglich mit Katzen: ja Verträglich mit Kindern: ja Charakter: sehr sozial, lieb und freundlich

 

Dana 

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 01.02.2019

Größe: ca. 50 cm Gewicht: ca. 20 kg Kastriert: ja Reisefertig: ja Verträglich mit Hunden: ja Verträglich mit Katzen: ja Verträglich mit Kindern: ja Charakter: fröhliche, verspielte, liebenswerte Junghündin, die einen schweren Start hatte.

 

Vigga 

Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Anfang 2015/2016
Standort: Bulgarien, Sliven

+++DRINGEND GNADENPLATZ UND FINANZIELLE HILFE FÜR UNSERE VIGGA GESUCHT+++
Sie ist eher gemütlich, absolut lieb und versteht sich auch mit den anderen Hunden gut <3

 

Mayla

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. Februar 2020

Größe: ca. 50 cm. Gewicht: ca. 15 kg Verträglich mit Kindern: Ja Verträglich mit Katzen: Ja Sie lebt noch auf der Straße, Ist kontaktfreudig, sehr sozial und freundlich. Vermutlich hat sie schlechte Erfahrungen mit Männern im Alter von 40-50 Jahren gemacht, da sie nervös und etwas ängstlich in ihrer Gegenwart wirkt.

 

Devi

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: Mai 2016

Größe: ca. 50 cm Gewicht: folgt Reisefertig: ja Kastriert: ja Verträglich mit Hunden: ja Verträglich mit Katzen: folgt Verträglich mit Kindern: ja Charakter: menschenbezogene, aktive, sehr soziale und freundliche junge Hündin.

 

Coco 

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 05/2020
Standort: Bulgarien, Sliven

Update 20.07.2020: Coco hat heute ihre erste Impfung erhalten.

Die Mama von Coco und ihren Geschwistern wurde leider von einem Hund getötet. Der Mann, der auf dem Firmengelände die Hunde und Katzen füttert, konnte die Kitten jedoch retten und brachte sie in einen kleinen Gartenschuppen. Da die Kitten aber noch viel zu klein für Nassfutter waren, wurden sie dank der Hilfe einer weiteren Mitarbeiterin dieser Firma zum Tierarzt gebracht. Dem Tierarzt gelang es, die geschwächten und dehydrierten Kätzchen zu stabilisieren. Sie gedeihen seit dem prächtig, sind anhänglich, verspielt und bald bereit für ein Zuhause.

 

Tonic 

Geschlecht: männlich
Alter: ca. 15.05.2020
Standort: Bulgarien, Sliven

Dieser kleine Wurm wurde mit seiner Schwester Gin gefunden. Ganz allein gelassen haben sie sich aneinander gekuschelt und Halt gesucht. Sie sind aktuell bei einer Bekannten untergebracht. Die Situation ist nicht optimal, aber sie sind in Sicherheit und werden versorgt. Die erste Impfung haben sie schon.

 

Carol 

Geschlecht: weiblich
Alter: Juli 2017
Standort: Bulgarien, Pflegestelle

Januar 2020:
Es ist uns unerklärlich warum diese 3 Schwestern keinen ansprechen, kein Zuhause finden. Sie sind keine Kitten mehr, klar... aber viele Menschen suchen doch oft ruhige Tiere, etwas verspielt, kuschelbedürftig und sozial. Alle 3 sind eher ruhig und genügsam. Kennen das Leben im Haus. Sie sind bis auf ihr Handicap mit den Augen (durch den Herpesvirus 2017) völlig gesund und kastriert. Sie sind sanft und kommen auch mit Hunden klar.

 

Jessa

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Mai 2015
Standort: Bulgarien, Sliven

Den hübschen geht es wieder richtig gut und nun warten sie schon so lange auf ihre Familien.
Dieses hübsche Mädel und ihre 4 Geschwister wurden mitten in Sliven gefunden, ganz alleine ohne Mutter, hungrig, schreiend vor Angst. Die Pflegemama von Kasimir und Ledina hat sie gefunden und uns sofort um Hilfe gebeten. Die süßen Geschwister wurden in die Klinik gebracht zur Erstuntersuchung und Erstversorgung.

 

Minou 

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren Juli 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Minou wurde 2019 geboren und von einer guten Freundin von der Straße gerettet. Diese kleine Maus hatte großes Glück. Jetzt sucht sie ihre Chance auf ein neues Zuhause. Sie ist ausreisebereit und kastriert.

 

Alisha 

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 07/2017
Standort: Bulgarien, Pflegestelle Nikolina

Januar 2020: Es ist uns unerklärlich warum diese 3 Schwestern keinen ansprechen, kein Zuhause finden. Sie sind keine Kitten mehr, klar... aber viele Menschen suchen doch oft Ruhige Tiere, verspielt noch etwas, kuschelbedürftig und sozial. Alle 3 sind eher ruhig und genügsam. Kennen das Leben im Haus. Sie sind bis auf ihr Handicap mit den Augen völlig gesund, kastriert. Sie sind sanft und kommen auch mit Hunden klar, auf der PS sind ab und zu Hunde. Sie kennen Neuzugänge und wünschen sich so sehr eine eigene Familie.

 

Kiseki

Geschlecht: weiblich
Alter: geboren Juli 2020
Standort: Bulgarien, Sliven

Kiseki ist absolut sozial. Sie ist ein sehr verspieltes Katzenbaby und schnurrt die ganze Zeit vor sich hin. Sie wurde von Stanislava von der Straße gerettet als sie gerade mal 25 Tage alt war und ist nun dankbar in Sicherheit zu sein. Sie ist eine typische Schildpattkatze, denen man nachsagt, dass sie besondere Tiere und sehr menschenbezogen und offen sind. Den endgültigen Charakter können wir bei so einem Katzenkind noch nicht vorhersagen, aber Torties sind was Besonderes. 


 

Killy

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: August 2017
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Killy ist eine zarte und schüchterne Katze, sie ist liebevoll, sensibel und schreckhaft. Sie ist an Menschen interessiert, aber misstrauisch, sie muss sich sicher und geliebt fühlen. Killy ist verträglich mit anderen Katzen, Hunden gegenüber ist sie sehr misstrauisch. Gefunden wurde die süße Maus im Hinterhof von Milena und seitdem kümmert sie sich um sie.

 

Leylani

Geschlecht: weiblich
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Sliven, Pflegestelle

Diese kleine Maus wurde mit ihrem Bruder Sirius zusammen gefunden und von einer Freundin aufgenommen und aufgepäppelt. Sie sind ca 05/2019 geboren und leben mit Lillian und Minou zusammen. Sie ist super verschmust, sie liebt es auf dem Rücken der Pflegemama zu sitzen und mit ihrem Haar zu spielen und zu kuscheln

 

Tilda

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Diese Katze wurde vor den Augen von Biliana angefahren. Sie stoppte sofort und sprang los. Das Kennzeichen war da natürlich Nebensache. Zuerst hatten wir die Befürchtung, dass sie auch noch trächtig ist, das hat sich Gott sei dank nicht bestätigt. Inzwischen ist sie auch kastriert. Aber sie hatte ein Schädel-Hirn-Trauma. Der Vet stabilisierte sie und stellte auch noch einen Kieferbruch fest. Sie mussten erst mal warten ob sich das Gehirn erholt. Nachdem sie überlebt hatte, wurde der Kiefer operiert. Sie hat keine Parasiten und ist eigentlich in guter Kondition. Entweder sie hatte ein Zuhause oder wurde erst vor kurzem ausgesetzt.

 

Morocco

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 2016
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Diese wunderschöne Schildpattdame lebt bei Milena auf PS zusammen mit Killy, Ferhi usw. sie ist eine sehr soziale, ruhige, freundliche Katze mit einem wunderbaren Charakter. Sie ist kastriert und hat keine gesundheitlichen Probleme und wird bei Anfragen natürlich auch entsprechend geimpft und Ausreise bereit gemacht. Wir suchen ein Zuhause mit Freigang für die schöne Morocco da sie das bisher kennt.

 

Mirage

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren September 2019
Standort: Pflegestelle Deutschland

Hallo mein Name ist Mirage und seit August 2020 bin ich nun bei meiner Pflegemami in Süddeutschland. Von meiner Mami werde ich aber eigentlich nur „Kleine “ genannt, da ich anscheinend so klein wäre... tztz. Ich finde allerdings, dass ich auch mit den großen mithalten kann! Ich habe hier zwei Brüder, mit dem Einen verstehe ich mich schon super toll! Kuscheln tun wir zwar noch nicht miteinander, aber immerhin spielt er mit mir. Der andere hat noch kein Interesse an mir, aber immerhin werde ich nicht mehr andauernd angefaucht. Das ist doch schon mal ein Fortschritt. Ich bin eine kleine Schlafmütze - ich liebe es mit Mami im Bett zu liegen und zu kuscheln. Ich hasse es, wenn sie morgens zur Arbeit muss und mich alleine lässt. Aber in dieser Zeit kann ich dann auch mal viel Blödsinn machen, wie zb Pflanzen ausbuddeln, meine Spielsachen kaputt beißen und wie gestört rum zu rennen. Vor allem liebe ich es, Fliegen zu fangen. Wenn Mama dann wieder da ist, spielt sie noch mit mir zusammen, mit meiner Angel - da bin ich zwischenzeitlich ein echter Profi drin. Mir geht es super hier, doch trotz allem wünsche ich mir noch ein für immer Zuhause. Meine Pflegemama kann gar nicht verstehen, weshalb noch nie jemand nach mir gefragt hat.. Sie findet mich nämlich klasse und das bin ich auch wirklich <3

 

Enrico

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: Juli 2018
Auf Plegestelle in Deutschland

Verträglich mit anderen Hunden: ja, Verträglich mit Katzen: ja, Kinderlieb: ja, Größe: 55cm, Gewicht: 18kg, kastriert: ja, Ausreise fertig: ja

 

Toni

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: ca. März 2017 geboren
Handicap: bei Unfall Wirbelsäule gebrochen, jetzt Rollstuhl
Standort: Bulgarien

Gewicht 18kg, Größe ca 60cm, Verträglich mit anderen Hunden : Ja, Verträglich mit Katzen: Ja,
Update 10.06.2019: Toni muss bald seine Pflegestelle verlassen, da die Familie umzieht und ihn leider nicht mitnehmen kann. Wir wissen noch nicht, wo wir den armen Schatz dann unterbringen sollen Das Shelter ist keine Option! Deswegen sucht er wirklich SEHR DRINGEND ein verständnisvolles Zuhause

 

Belinda

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 10.05.2020
Standort: Bulgarien, Sliven

Die kleine Maus hatte großes Glück - eine Freundin fand sie mitten in der Nacht draußen weinend und klatschnass. Sie ist um den 10.05.2020 geboren und lebt jetzt erst mal als Pflegekätzchen bei unserer Freundin. Versteht sich mit Hunden und Kindern. Weitere Infos folgen.

 

Jelka

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: September 2018
Standort: Deutschland, Pflegestelle Nürnberg

Jelka ist eine schüchterne Zeitgenossin, Sie ist sehr aufmerksam wenn Fremde Ihren Raum betreten und schaut sich das aus sicherer Entfernung an. Sie vertraut Fremden nicht, aber den Helferinnen schon, die sieht sie jeden tag. Sie ist eher ruhig und auch eher unterwürfig im Umgang mit anderen Katzen. Wenn es Streit gibt, geht sie, zieht sich eher zurück und versucht es zu vermeiden. Sie ist noch so jung, und wir wünschen uns eine Familie mit Geduld für Sie. Wir sind uns ziemlich sicher, dass sie in einem richtigen Zuhause, wo sie ankommen und runterkommen darf, sehr bald aufblüht.
2019
Jelka fanden wir in einem Industriegebiet der Stadt, es fahren viele Auto und LKW‘s herum, es gibt schwere Maschinen und kaum Möglichkeit an Essen zu kommen, kein geeigneter Ort um Mama zu werden. Also sammelten wir sie kurzentschlossen ein und brachten sie in Sicherheit

 

Lucinda 

Geschlecht: weiblich
Alter: 01./02. 2019
Standort: Deutschland, 96242 Sonnenfeld

Lucinda sucht dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause!

Hier haben wir einen traurigen Fall, sie war definitiv eine Hauskatze. Wir wissen nicht ob sie ausgesetzt wurde oder ob ihrem Besitzer etwas zugestoßen ist. Sie ist super süß, verkuschelt, ruhig und sensibel. Sie ist sehr feinfühlig und findet es aktuell nicht so toll mit so vielen anderen Katzen zusammen zu sein. Sie ist sozial, aber es sind ihr einfach zu viel. Sie versteht gar nicht was passiert

 
  • Facebook
  • Instagram

©2020 Wags His Tail. Erstellt mit Wix.com