Katzen ab 1 Jahr

 

Ashima

Geschlecht: weiblich
Alter: Juli 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Magdalena fand dieses kleine traurige Mädchen vor ihrer Klinik. Man weiß das sie sich dort um Katzen kümmert. Ashima ist mittlerweile mit allen Kumpeln in das neue Katzenhaus umgezogen. Sie ist noch immer etwas zurückhaltend, verträgt sich aber gut mit allen Katzen hier. Ashima kann zu anderen Katzen reisen oder bringt auch gern eine Freundin / Freund mit, wenn keine Katze vorhanden ist. Sie ist ein liebes, verkuscheltes Katzenkind.

 

Starki

Geschlecht: männlich
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Pflegestelle Sofia

Starki wurde hilflos unter einem Auto liegend mit einem gebrochenen Becken gefunden. Nach der Behandlung ist er nun gesund und bereits geimpft. Sein Beckenbruch ist problemlos zusammengewachsen und er hat keinerlei Probleme. Starki ist sehr verspielt und geniesst die Gesellschaft und Zuneigung von Menschen und anderen Katzen. Er lebt momentan bei Miroslava in Sofia. Nun sucht er sein eigenes Zuhause.

 

Gray

Geschlecht: weiblich, katstriert
Alter: ca. 2018
Standort: Bulgarien, Sliven, Pflegestelle

Diese wunderhübsche, langhaarige Dame lebt bei uns in Sliven am Katzenhaus. Sie ist circa zwei Jahre jung, sie wurde voriges Jahr von uns kastriert und wird von unseren Helferinnen immer gefüttert. Wir wurden von Nevena gebeten für Sie ein Zuhause zu suchen. Sie ist relativ zutraulich und genießt die Streicheleinheiten, das ist gerade in Bulgarien leider sehr gefährlich. Wir hoffen das wir jemand finden. Derzeit befindet sie sich noch auf der Straße dort werden wir sie auch so lange belassen müssen bis sie eine Anfrage hat, unsere Pflegestellen sind derzeit alle voll außerdem können wir ja keinen gesicherten Freigang bieten.

 

Mia

Geschlecht: weiblich
Alter: geboren 04.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Mia ist etwas schüchtern, aber wenn sie erstmal die Menschen kennt, dann ist sie sehr kuschelig und freundlich.
Ihre Mama lebte auf der Straße, wurde aber von einer Dame gefüttert, die sie auch in ihr Büro ließ. Sie haben eines Tages erfahren, dass die Katze schwanger ist und dass eins der Babys auch nach 8 Stunden Wehen nicht geboren wurde. Der Vet hat dann einen Kaiserschnitt gemacht und das Baby geholt. Die Frau hat versprochen die drei zu sich nach Hause zu holen, aber sie kam nie zurück.

 

Aramis

Geschlecht: männlich
Alter: September 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Dies ist ein Teil einer 6-er Katzenfamilie die von Nikolina gerettet wurde. Alle 6 wurden in einer Pappbox ausgesetzt. Sie sind als Babies per Hand aufgezogen worden und liebevoll umsorgt groß geworden. Sie sind alle sehr sehr freundlich, total verkuschelt, liebevoll und überhaupt nicht scheu. Sie sind sehr menschenbezogen. Sie sind die perfekten Familienkatzen, dazu wunderschön. <3 sie suchen ab sofort ein Zuhause.

 

Azrael

Geschlecht: männlich
Alter: 25.08.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Wir bekamen einen Anruf mit der Bitte uns um weinende Katzen zu kümmern. Als wir dort ankamen fanden wir 3 kleine, schwarze Babys, ausgesetzt in einem Karton. Mittlerweile hat sich Azrael gut entwickelt und such seine Familie.

 

Aurora

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. April 2018
Standort: Bulgarien, Sliven

Eine Mama mit zwei Babys....die Mama lebte auf der Straße, wurde aber von einer Dame gefüttert, die sie auch in ihr Büro lies. Sie haben eines Tages erfahren das die Katze schwanger ist und das eins der Babys nicht geboren wurde, nach 8 Stunden „Wehen“. Der Vet hat dann einen Kaiserschnitt gemacht und das Baby geholt. Die Frau hat versprochen die drei zu sich nach Hause zu holen, aber nach einiger Zeit haben sie gemerkt das sie sie „verlassen“ hat, weil eines der Babys Epilepsie hat. Wir haben sie daraufhin bei uns aufgenommen. Wir waren mit ihnen beim Vet, die Mutter und die Schwester haben keine Epilepsie.

 

Dean

Geschlecht: männlich
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: sehr scheu, sehr aktiv und wild. Er lässt sich nach wie vor nicht streicheln. Wir geben die Hoffnung nicht auf, aber befürchten, wir sind nicht der richtige Ort für ihn. Er braucht extrem viel Ruhe und Geduld.
Nachdem seine Schwester in Bulgarien adoptiert wurde, fiel Dean in ein echtes Loch. Er war absolut verschreckt und nun allein. Also zog er um auf eine Pflegestelle. Dort hat er sich inzwischen gut eingelebt und ist richtig aufgeblüht als er mit den anderen Katern dort zusammen durfte. Er, Yoshi und Mojo spielen und kuscheln viel. Die drei sind ein absolutes Dreamteam. Dean hängt sehr an kätzischer Gesellschaft!
Er mag Veränderungen nicht, gewöhnt sich nur schleppend daran. Aber er taut mehr und mehr auf und dazu braucht er zwingend Artgenossen. Die geben ihm Mut und machen ihm viel vor.

 

Myla (reserviert)

Geschlecht: weiblich
Alter: geboren Juli 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Myla und ihre 3 Schwestern leben nur noch, weil Nikolina sie gerettet und per Hand gefüttert und aufgezogen hat. Sie fragte uns um Hilfe und wir haben sie nun bei uns im Katzenhaus aufgenommen. Sie sind alle extrem süß, sehr aktiv, spielfreudig und fühlen sich sehr wohl und gut. Myla ist eine selbstbewusste Katze die weiß was sie möchte.

 

Chloe

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 2016
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: sie ist super mit Kindern, Hunden und anderen Katzen. Sie kommt gerne kuscheln, genießt auch mal den Gang in den Garten.
Diese junge Dame tauchte eines Tages einfach im Garten unserer Pflegestelle auf. Sie wurde kastriert und hielt sich dann nur noch im Garten auf. Inzwischen liebt sie es rein zu kommen und sich mit ins Bett zu kuscheln. Sie kennt Kinder, Hunde und andere Katzen und ist super unkompliziert

 

Marcela

Geschlecht: weiblich
Alter: 09.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Dies ist ein Teil einer 6-er Katzenfamilie die von Nikolina gerettet wurde. Alle 6 wurden in einer Pappbox ausgesetzt. Sie sind als Babies per Hand aufgezogen worden und liebevoll umsorgt groß geworden. Sie sind alle sehr sehr freundlich, total verkuschelt, liebevoll und überhaupt nicht scheu. Sie sind sehr menschenbezogen. Sie sind die perfekten Familienkatzen, dazu wunderschön. <3

 

Carry

Geschlecht: weiblich
Alter: 10.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Diese kleine Familie übernahmen wir von einer netten Dame aus der Nachbarschaft. Eine schwangere Straßenkatze hatte sich ihren Keller ausgesucht um ihre Babys zu bekommen. Alle 6 waren gesund und wurden von ihr versorgt, die Mama Katze kastriert. Aber ein Keller ist nicht der richtige Ort um groß zu werden und zu leben; also bat sie um Hilfe. Alle 6 sind nun bei uns und suchen ihre Familien

 

Sanja

Geschlecht: weiblich
Alter: 07.05.18
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Gerettet......adoptiert......ausgesetzt :-( So lässt sich die Geschichte von Sanja und ihrer Schwester Annabel in drei Worte fassen. Petiya hatte die beiden als ganz kleine ausgesetzte Kitten gefunden und gerettet. Sie waren krank. Petiya nahm die beiden zu sich, ging mit ihnen zum Tierarzt und pflegte sie mit Medikamenten und viel viel Liebe gesund. Ein Nachbar von Petiya wurde auf die beiden aufmerksam und adoptierte sie. Nun sollte ein Leben in Sicherheit und Liebe folgen. Aber alles kam anders. Einen Monat später waren sie unerwünscht in dieser Familie. Der Nachbar machte sich nicht einmal die Mühe die beiden Schwestern wieder zu Petiya zu bringen, sondern stellte sie herzlos mitten in der Nacht in die Kälte vor Petiya´s Tür und ließ sie zurück. Petiya´s Hund fing an zu bellen, knurrte und schaute auf die Tür. Als sie die Tür öffnete, sah sie Annabel und Sanja den Hausflur entlang rennen. Wir hoffen nun die beiden in ihrer richtige Familie vermitteln zu können. Wenn möglich, sollten beide zusammen bleiben können.

 

Robin

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Mai 2020

Robin ist ein stattlicher Kater geworden. Er lebt mit vielen anderen Katzen zusammen in unserem neuen Katzenhaus in Burgas. Sein Blick ist oft traurig, in weite Ferne gerichtet. Als ob er resigniert. Wir wünschen uns zeitnah ein neues Zuhause für ihn, wo er mehr Aufmerksamkeit bekommt, mehr auf ihn gerichtete Liebe und Vertrauen.

Juli 2019

Diesen kleinen Schatz fand unser Besuch aus Deutschland am letzten Tag in Burgas. Er lebte mit seiner Mama und den Geschwistern bei einem Restaurant an der Strandpromenade. Leider ging es ihm sehr schlecht, er hatte verklebte Augen, war sehr schwach und fraß kaum. Seine Geschwister waren schon viel größer und stärker als er. Daher beschlossen sie ihn mit zu nehmen und brachten ihn zu unserer Freundin Maggy. Sie nahm den kleinen Schatz sofort bei sich in der Klinik auf. Der Test auf panleukopenie war positiv. Er bekam Vitamine, Antibiotika und Immunstimulanzien, die Augen wurden gereinigt. Leider ging es dann noch mal schlecht weiter. Der kleine Schatz bekam einen Rektumprolaps und musste in einer anderen Klinik operiert werden. Er bekam außerdem Medikamente gegen den Durchfall und gegen die Panleukopenie. Inzwischen ist er auf dem Weg der Besserung und frisst wieder eigenständig.

 

Cedric

Geschlecht: männlich
Alter: 10.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Diese kleine Familie übernahmen wir von einer netten Dame aus der Nachbarschaft. Eine schwangere Straßenkatze hatte sich ihren Keller ausgesucht um ihre Babys zu bekommen. Alle 6 waren gesund und wurden von ihr versorgt, die Mama Katze kastriert. Aber ein Keller ist nicht der richtige Ort um groß zu werden und zu leben; also bat sie um Hilfe. Alle 6 sind nun bei uns und suchen ihre Familien

 

Tapsy

Geschlecht: weiblich
Alter: April 2018
Standort: Bulgarien, Burgas

Als Magdalena vor ihrer Klinik saß, hielt hinter ihrem Rücken ein Auto an. In dem Moment als sie aufstand, sah sie diese kleine Tigermaus. Sie war ungefähr vier Monate alt, sauber und roch nach Parfüm. Keine Flöhe. Es ist sicher, dass sie eine Wohnungskatze war bis sie einfach ausgesetzt wurde. Die kleine irrte ziellos umher. Magdalena hatte Angst um die kleine und nahm sie mit. Nun sucht sie weiterhin nach einem Zuhause.

 

Brady

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Katzenhaus Sliwen

Brady ist der Brunner von Bonnie und Birdie. Unsere Helfer haben drei Wochen lang versucht die weinenden Kätzchen zu retten. Nach zwei Tagen purem Kampf mit den Besitzern des Geländes stellten unsere Helfer und der Tierarzt Kojleev die Lebendfalle auf. Am nächsten Tag schon waren sie erfolgreich und haben alle drei Geschwister eingefangen.
Brady und seine Schwestern waren drei Wochen lang in voller Dunkelheit, ohne Nahrung und Wasser. Er hat nur überlebt, weil er in den Tunneln Mäuse und Ratten gefangen haben. Brady war bereits dehydriert, hungrig und in einem schlechten Zustand. Er ist etwas schüchtern, hat aber zu Nevena Vertrauen gefasst. Brady hat alle erforderlichen Impfungen für eine Ausreise, ist negativ auf fiv/ felv getestet und sucht ein Zuhause.

 

Risha

Geschlecht: weiblich
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Ich bin Ihr Text-Absatz. Hier können Sie eine Beschreibung Ihres Unternehmens, Ihrer Website oder Ihrer Tätigkeiten einfügen. Nutzen Sie diesen Bereich, um Informationen für Ihre Nutzer zu ergänzen, über Ihre Philosophie oder Ihren Weg zu schreiben und Ihre herausragenden Eigenschaften zu erläutern. Gestalten Sie den Abschnitt attraktiver, indem Sie ein Bild hinzufügen.

 

Alaya

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Alaya ist eine von zwei Katzen, die an einer Hotelanlage gefunden wurde. Sie ist mittlerweile mit anderen Katzen im Katzenhaus in Burgas. Sie ist sehr verspielt, tobt gerne und versteht sich sehr gut mit anderen Katzen. Alaya würde gerne zu vorhanden Katzenfreunden reisen oder bringt auch gerne einen Freund mit.

 

Casimir

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: September 2018
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Dieser superknuffige süße Schatz wurde einfach von seinen Besitzern auf die Straße gesetzt. Er konnte es kaum fassen. Milena konnte nicht anders und nahm ihn mit. Er Klammerte sich so doll an sie und wollte gar nicht mehr weg von ihr.

 

Emy

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Emy hat sich so schön entwickelt, schaut mal was für ein schönes Fell sie hat. Emy hat den Katzenschnupfen gut überstanden und kann nun groß und stark werden. Antonia, Soraya , Alaya und Emy leben zusammen in einem Zimmer der Catflat in Burgas.

 

Fabia

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Oktober 2018
Standort: Bulgarien, Sliven

Fabia ist eine sehr schüchterne Katze. Manchmal lässt sie sich von mir berühren, wenn sie auf dem Kratzbaum liegt, aber wenn sie einen schlechten Tag hat, zieht sie es vor zu fliehen. Sie ist eine gute Katze, nur wenig verängstigt. Sie isst gerne Trockenfutter und andere Leckereien und vergisst dann die Angst. Ich glaube, dass sie mit mehr Aufmerksamkeit und Geduld eine sehr schöne Katze sein wird. Es wäre gut wenn Finja und Fabia zusammenbleiben.

Diese 2 zauberhaften Tigerdamen sind schon länger bei uns. Ihre Mutter haben wir vor einiger Zeit kastriert bevor die 2 ausgewachsen waren. Die kleine Familie lebte in der Nähe eines Büros des staatlichen Försters und die Leute dort wollten sich kümmern. Dann kamen neue Mitarbeiter und diese waren nicht mehr einverstanden und wollten sie erschießen oder erschlagen, also haben wir sie zu uns genommen.

 

Finja

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Oktober 2018
Standort: Bulgarien, Sliven

Finja ist die andere schüchterne Katze, aber sie ist sozialer. Wen ich sie berühre und streichle, zeigt sie mehr Mut und rennt nicht weg. Wenn sie ruhig ist, kann ich ihren ganzen Körper streicheln und sogar schnurren. Sie ist eine sanfte Katze. Es wäre gut wenn Finja und Fabia zusammenbleiben.

Diese 2 zauberhaften Tigerdamen sind schon länger bei uns. Ihre Mutter haben wir vor einiger Zeit kastriert bevor die 2 ausgewachsen waren. Die kleine Familie lebte in der Nähe eines Büros des staatlichen Försters und die Leute dort wollten sich kümmern. Dann kamen neue Mitarbeiter und diese waren nicht mehr einverstanden und wollten sie erschießen oder erschlagen, also haben wir sie zu uns genommen.

 

Hope

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Oktober 2018
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Magdalena fand Hope als Kitten auf dem Weg zur Arbeit. Sie stand hilflos mitten auf einer Hauptverkehrsstraße. Magdalena rannte auf die Straße und nahm sie sofort mit. Sie  war in der Klinik, hatte eine schwere Lungenentzündung und eine Körpertemperatur von 40.5 ° C. Wir hofften ihr kleiner Körper ist stark genug um wieder gesund zu werden. Bei Magdalena war sie in den besten Händen Kurze zeit darauf ist Hope an Panleukopenie erkrankt. Wir hatten Angst, dass ihr kleiner Körper den Kampf gegen diese Krankheit nicht schafft. Aber Hope und wir haben den Kampf gewonnen. Nun sucht sie ein zuhause.

 

Gismo

Geschlecht: männlich
Alter: Juli / August 2017
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Gismo und seine Brüder Smokey und Anton wurden auf einer viel befahrenen Straße einfach ausgesetzt, damit sie durch die Autos getötet werden. Ein Brüderchen wurde von einem Auto erfasst und starb. Als Magdalena sie sah, rannte sie sofort zu ihnen und nahm die 3 Brüder mit. Nun sind sie endlich in Sicherheit und warten auf die Anfragen ihrer Familien.

 

Iciar

Geschlecht: weiblich
Alter: April 2019
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Mai 2019

Iciar und ihre Schwester Isabeau sind auf PS bei Milena eingezogen. Die zwei Brüder Jambo und Ian befinden sich in Burgas auf PS bei Magdalena.

Gestern Abend (18.04.2019) fand Biliana 4 Kitten halb tot, sie sind ca. 5 Tage alt. Sie nahm sie erstmal mit zu sich und versorgte sie. 2 Kitten trinken gut, 2 leider nicht. Heute (19.04.2019) bringt Bibi die 4 Kitten zum Vet in die Klinik, da ihr leider die Zeit fehlt sie alle 3 Stunden zu füttern.

 

Michael

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: Mai 2018
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: schüchtern, aber taut auf mit der Zeit. Er stromert gerne durch den gesicherten Garten und kommt auch mit den Hunden vor Ort klar. Er ist ein ganz lieber und ruhiger Kater. Er genießt ganz zufrieden die Streicheleinheiten. Er bräuchte ein Zuhause wo man ihm mit viel Geduld zeigt wie toll ein richtiges Zuhause ist.

2019

Diese Kitten wurden bei Stassy's Mama auf dem Grundstück geboren und Stassy's Mama hat die Pflege von den 5 kleinen Katern übernommen

 

Nora

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: April 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Nora ist inzwischen ein hübsches Katzenmädchen geworden, sie entdeckt nach wie vor jeden Tag was neues und ist begeistert von ihren Artgenossen. Sie spielt und spielt und kuschelt und kuschelt. Menschen findet sie ok, aber meistens sind sie ihr etwas zu langsam.

2019

Es ist soweit und wir können euch endlich Jelkas Babys vorstellen. Jelka fanden wir hoch trächtig in einem Industriegebiet und nahmen sie bei uns auf. Sie durfte erst mal in Ruhe ankommen und in Sicherheit ihre Babys bekommen. 

 

Olivia (reserviert)

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Juli 2017
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Es ist uns unerklärlich warum diese 3 Schwestern keinen ansprechen, kein Zuhause finden. Sie sind keine Kitten mehr, klar... aber viele Menschen suchen doch oft Ruhige Tiere, verspielt noch etwas, kuschelbedürftig und sozial. Alle 3 sind eher ruhig und genügsam. Kennen das Leben im Haus. Sie sind bis auf ihr Handicap mit den Augen völlig gesund. Sie sind sanft und kommen auch mit Hunden klar, auf der PS Sind ab und zu Hunde. Sie kennen Neuzugänge und wünschen sich so sehr eine eigene Familie.

 

Quincy (Reserviert)

Geschlecht: männlich / Kastriert
Alter: Mai 2016
Standort: Bulgarien, Burgas

Charakter: ein wenig schüchtern, lässt sich aber nach kurzer Gewöhnung streicheln und schmust, wenn er keine Lust mehr hat, zieht er sich zurück. Er kennt Hunde. Er ist sozial und aufgeschlossen anderen Katzen gegenüber.

Juli 2016

Am Samstag fand Magdalena vor ihrer Klinik einen Karton... Als sie ihn öffnet, maunzen ihr zwei kleine Kätzchen entgegen. Sie wurde einfach bei ihr ausgesetzt! Immerhin wurden die beiden kleinen Racker nicht einfach entsorgt, sondern zu Magdalena in Sicherheit gebracht. Beide sind erstmal entwurmt worden und haben gefressen ohne Ende. Die zwei Jungs sind sehr ruhig und wahrscheinlich noch total verängstigt.

 

Yanara

Geschlecht: weiblich
Alter: Juni 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Dieses kleine schwarze Kittengirl wurde von einigen Kindern in einer Mülltonne gefunden. Allerdings wussten die Kinder nicht, was sie mit dem Kitten anfangen sollten. Zum Glück war Biliana gerade in der Nähe und bekam es mit. Sie nahm die kleine Maus an sich. Sie war sehr klein, hungrig, dehydriert und voller Parasiten. Nach erfolgreicher Behandlung durfte sie ins Katzenhaus zu dem hübschen Tricolor Kitten ziehen.

 

Zora

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Wieder eine von den ganz besonders traurigen Geschichten... Eine unserer Kunden der Tierklinik kaufte eine Wohnung in Burgas. Hinter ihrem Block ihres neuen Zuhauses lebten Straßenkatzen und sie begann sich zu kümmern, darunter auch diese hier. Dort sind aber Nachbarn die Katzen hassen und nun gab es ein Problem. Eines Morgens fand man alle Katzen der Straße tot vor, außer einer - unsre Süße hier. Sie war in einem schrecklichen Zustand, wurde sofort in die Klinik gebracht. Ihre Werte der Leber und Pankreas waren extrem erhöht. Sie wurde eine Weile in der Klinik behandelt und entlassen für die Weiterbehandlung zuhause. Sie bekam auch Medis, 2 Monate lang. Die Frau kaufte auch notwendiges Medizinisches Futter und hat sich gut gekümmert. Dann war sie wieder den Nachbarn ein Dorn im Auge. Er warnte alle noch, das wenn die Katze nicht verschwindet er sie tötet wie die andren auch. Die Junge Frau sperrte daraufhin die kleine in einen Keller. Dort hat sie sie 6-7 Monate behalten, ohne Sonne, ohne Luft. Aber weiterhin versorgt mit Medikamenten. Dann wurde es der Kleinen Katze zu viel und sie fing an zu weinen und wollte raus. Nun wusste die junge Frau sich keinen Rat mehr und kam aufgelöst zu Magdalena in die Klinik. Mittlerweile sind die Blutbilder gut und klein Zora wurde von uns aufgenommen. Sie ist nun im Katzenhaus und sucht ein neues Zuhause. Sie ist kastriert und geimpft. Sie ist einfach nur lieb, etwas schüchtern und nicht aggressiv anderen Katzen gegenüber.

 

Akina

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: August 2017
Standort: Bulgarien, Burgas

Charakter Einschätzung: Akina ist schüchtern, sie geht in der Katzenwohnung etwas unter, sie drängt sich nicht auf und bräuchte eigentlich mehr Zuwendung, leider fehlt hierfür die Zeit. Wir vermuten das sie auftaut wenn sie erst mal in ihrem eigenen Zuhause ist und man ihr Zeit und Liebe entgegenbringt.
Akina ist nach wie vor nicht begeistert wenn Fremde in Ihren Raum kommen, aber wer kann es ihr übel nehmen. Sie orientiert sich stark an Lisi. Die beiden sind Beste Freunde. Putzen, spielen, schlafen - das geht nur zusammen so richtig gut. Wir freuen uns sehr über dieses ungleiche Paar, denn Akina braucht jemanden der ihr Sicherheit gibt und ihr zeigt, dass das Leben nicht so furchtbar angstbringend ist. Wir wünschen uns ein gemeinsames zuhause für die beiden. Auch mit Leckerlie kann man sie schon mal locken und die Augen schauen nicht mehr ganz so misstrauisch ;-) Wir suchen ein Zuhause, was eher ruhig ist, nicht zu hektischer Alltag. Die neue Familie sollte Akina unbedingt Zeit lassen.

 

Amelie

Geschlecht: weiblich
Alter: Juni 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: eher ruhig, bisschen zurück haltend bis sie denjenigen besser einschätzen kann. Dann freut sie sich aber über Streicheleinheiten und ist verschmust. Leckerlie findet sie super. Ebenso wie eigentlich alle anderen Katzen im Raum. Sie ist sehr sozial.
2019
Diese zwei süßen haben das Glück gehabt, dass sie an einer von uns betreuten Futterstelle abgelegt wurden. Sie wurden in einer Pappschachtel einfach abgestellt. Sie sind sehr krank und wurden umgehend zum Arzt gebracht. Ihre Augen waren ganz verklebt, sie atmeten schwer, haben vermutlich den Herpesvirus, sie sind hungrig und sehr dünn. Wir schätzen sie auf 20-25 Tage. Sie sind nun seit 2 Tagen beim Vet und kämpfen. Sie lernen gerade wie man frisst.

 

Filou

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: Mai 2016
Standort: Bulgarien, Burgas

2020

Filou geht es prächtig bei Magdalena. Er und sein Kumpel Quincy bringen mächtig Stimmung in die Bude! ;) Aber eines fehlt ihm wirklich sehr... Ein richtiges und endgültiges Zuhause.

Juli 2016

Am Samstag fand Magdalena vor ihrer Klinik einen Karton... Als sie ihn öffnete, maunzen ihr zwei kleine Kätzchen entgegen. Sie wurde einfach bei ihr ausgesetzt! Immerhin wurden die beiden kleinen Racker nicht einfach entsorgt, sondern zu Magdalena in Sicherheit gebracht.

 

Helene

Geschlecht: weiblich
Alter: 15.09.2017
Standort: Bulgarien, Burgas

Helena ist das Opfer einer Trennung. Sie wurde bereits 2017 von Petiya gerettet und an ein Paar weitervermittelt, nach dem sie erfolgreich gegen Katzenschnupfen behandelt wurde und ihre Impfungen erhielt. Im Oktober 2018 sah Petiya Helena auf der Straße vor ihrem Wohnblock. Ihr war sofort klar, dass sie wieder ausgesetzt worden war. Wie Petiya später in Erfahrung gebracht hat, hatte sich das Paar getrennt und Helena herzlos auf die Straße gesetzt. Nun ist sie abermals von Petiya gerettet worden und wir versuchen nun die RICHTIGE Familie für sie zu finden.

 

Jimmy

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 12.04.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Jimmy ist eine Schöne Katze, sehr ruhig und ausgeglichen. Er mag es, Menschen zu liebkosen und gestreichelt zu werden und er sucht Aufmerksamkeit. 2 Brüder auf der Suche nach einem Zuhause Ihre Mama starb kurz nach der Geburt der 2 an einer Hernie. 
Bruder: Joschy

 

Kim

Geschlecht: weiblich
Alter: Juli 2017
Standort: Bulgarien, Burgas

Kim lebt nun seit einer Weile mit ihren Geschwister und ihren Katzenfreunden in einer Katzenwohnung von Magdalena. Sie hatte eine Augenentzündung die erfolgreich mit Antibiotika-salbe behandelt wurde. Erste Impfung hat sie bereits bekommen, FIV/Felv Test negativ.



Magdalena fand die süße Maus mit ihren 2 Geschwister in einem Karton vor der Klinik, wo sie arbeitet. Sie hat nicht gesehen, wer sie dort hingestellt hat. Aber wir sind sehr froh, dass es auch Menschen gibt die wissen wo den Tieren geholfen wird.

 

Noa

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 27.04.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: skeptisch, aber wenn er den Menschen kennt kuschelt er sehr gerne. Wir denken mit mehr menschlicher Aufmerksamkeit und Anwesenheit würde er sehr schnell auftauen. Leider können wir ihm das aktuell nicht bieten daher suchen wir schnell ein Zuhause für ihn.

Nach wie vor ist Noa der schüchternste der Jelka Kitten. Er braucht Zeit, und er braucht wirklich eine Familie wo er ankommen darf, aber wir sind uns sehr sicher dass er dann zügig auftaut wenn er erst einmal merkt das man ihm Zeit und Liebe gibt. Das ein oder andere leckerlie kann sicher auch nicht schaden.

Jelka fanden wir 2019 trächtig auf der Straße, brachten sie in Sicherheit damit sie in ruhe ihre Babys bekommen konnte.

 

Ophira

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Ophira ist mittlerweile gesund und total fit. Sie sucht ein Zuhause, auf jeden Fall mit anderen Katzen. Sie hat einen liebevollen, ausgeglichenen Charakter und ist ruhig. Sie hat keine Probleme oder Streits mit anderen Katzen. Sie ist wunderschön, sie ist gesund, sie ist fröhlich, lieblich, verspielt, kuschelig, sehr offen für Menschen und Tiere, Ophira ist sehr freundlich und wartet hoffnungsvoll.

Diese kleine schwarze Prinzessin fanden wir in der Nähe des Katzenhauses als wir die Straßenkatzen fütterten, ganz alleine, gerade einmal zehn Tage alt ohne ihre Mama.

 

Pauly

Geschlecht: männlich
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Wenn du in seine Augen schaust, kannst du sehen, wie viele Gefühle da sind. Er schnurrt immer und folgt mir. Er ist ein kleiner Junge, spielt gerne mit anderen Katzen, ist aber ein wenig dominant. Pauly ist ein sozialer Kater, er mag Menschen, mag es gestreichelt zu werden. Wenn Nevana im Zimmer ist, klettert er oft auf ihre Schultern und küsst sie ins Gesicht. Er versucht einige Kätzchen zu dominieren, er jagt sie. Wir denken das es daran liegt, dass er um Aufmerksamkeit kämpft ,er ist größer und es wäre gut wenn er nicht gerade zu kleinen, zarten Katzen kommt die sich nicht durchsetzen können.
Dieser außergewöhnliche Kater lebt seit Mai 2019 bei uns. Er war zuerst bei Nikolina und musste nun ins Katzenhaus umziehe. Er lebt mit Penny zusammen und sucht ein Zuhause. Er war so sauber und frei von Parasiten, dass wir davon ausgehen, dass er eine ausgesetzte Hauskatze ist.

 

Stoyan

Geschlecht: männlich
Alter: April 2019
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Stoyan ist nun schon ein halbstarker Kater geworden. Er ist etwas ruhiger als Rocco aber ein lustiger Kerl der sich sehnlichst ein Zuhause wünscht. Stoyan ist der einzig Überlebende von 10 Katzenbabys die bei Petiya in einer Kiste vor der Tür ausgesetzt worden sind. Alle Geschwister starben nach und nach. Es war schrecklich. Er hatte eine Pilzinfektion die aber nun ausgestanden ist.

 

Tito

Geschlecht: männlich
Alter: Mai 2018
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Charakter Einschätzung: schüchtern! Wird Zeit, Liebe und Geduld benötigen. Aber mit essen und einem liebevollen Zuhause haben schon so einige eine 180 Grad Drehung gemacht.

Tito lebt mit seinen Brüdern und einigen anderen Katzen in einem reinen Katzenzimmer. Alle Brüder sind sehr schüchtern Menschen gegenüber. Mit Artgenossen und Hunden sind sie sehr sozial und verstehen sich gut.


Diese Kitten wurden bei Stassy's Mama auf dem Grundstück geboren und Stassy's Mama hat die Pflege von den 5 kleinen Katern übernommen. Die Katzenmutti lebt bei Nachbarn, die sich nicht um die Kitten kümmern wollen bzw. sie nicht bei sich haben wollen.

 

Pepa

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: August 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Das ist Pepa, sie ist voriges Jahr im August geboren und ausreise bereit geimpft, getestet und kastriert. Ihre Koffer sind sozusagen gepackt ;) Sie ist eine Schildpattschönheit. Diese Katzen sind was besonderes, besonders sozial und sensibel. Pepa ist sehr liebenswürdig und lebt im Katzenhaus.

 

Russell

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: August 2016
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Russell wird nur mit seiner besten Freundin Kalina vermittelt.
Als er gefunden wurde, war er nicht einmal 4 Wochen alt – blauäugig, unglücklich und allein. Eine Nachbarin von Petiya hat ihn verlassen im Park gefunden und ihn vor einen Wohnungseingang gebracht, wo auch andere Katzen sind und diese sich um ihn kümmern könnten. Er wuchs mit seinen Katzenkumpels heran.
Seine Ohren und sein Mund waren schmutzig. Er läuft auf seinen kurzen Beinchen hinter seinen Katzenkumpels her. Er ist der jüngste. Er weiß noch nicht, dass es außer Sommer auch andere Jahreszeiten gibt. Er hat Schnee nie gesehen, er weiß nicht, dass die Winternächte unendlich lang und kalt sind. Er guckt wie einen treuer Hund auf seiner Pflegerinnen hinauf und stellt sich unwahrscheinlich tapsig an, wenn er versucht auf die Schultern seiner Pflegemama zu klettern. Er fürchtet sich vor Hunden, Menschen und andere Katzen überhaupt nicht. Er sucht ständig Kontakt und ist sehr kuschelbedürftig.

 

Kate

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: August 2017
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Charakter Einschätzung: sehr scheu! Sie braucht viel Zeit, Geduld und Liebe. Und endlich ein Zuhause wo man sich mit ihr beschäftigen kann. Wir geben die Hoffnung nicht auf dass sie dort aufblühen wird.
Der Vater einer unserer Tierschützerinnen war auf dem Heimweg von der Arbeit nach Hause, als die süße Katze mitten auf der Hauptstraße rumlief und ihm fast vors Auto gelaufen wäre. Er hat dann angehalten und versucht sie einzufangen, bevor noch ein Unglück passiert! Glücklicherweise hat sie sich dann unter einem parkenden Auto versteckt und er konnte sie einfangen.

 

Loki

Geschlecht: männlich
Alter: Juni 2018
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Loki wurde zusammen mit seinen Geschwistern von einer Katzenmama gebracht. Die Mutter kam aus der Nachbarschaft 2-3 mal am Tag um nach Futter zu betteln und um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen - als Belohnung bekamen wir die Babies ;) Loki ist leider noch sehr scheu Menschen gegenüber, besonders Fremden. Er ist außergewöhnlich liebevoll und freundlich zu anderen Katzen und mag die Gesellschaft. Er fühlt sich auf jeden Fall draußen mit anderen Katzen am wohlsten. Unsere Helferin vor Ort und Pflegestelle einiger Katzen von uns bat uns um Hilfe bei einigen Katzen die sie aufgenommen hatte, versorgt, teilweise bereits kastriert. Alle diese 4 befinden sich bei ihr zuhause und hoffen auf eine Zukunft. Sie haben alle die Möglichkeit des gesicherten Freigangs und wir würden den Katzen das gern weiterhin ermöglichen.

 

Maris

Geschlecht: männlich
Alter: März 2019
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Ein Freund von Petiya arbeitet für die Gemeinde Burgas als Katzenfänger. Sie fangen wilde Katzen und lassen sie kastrieren, damit eine Population eingedämmt werden kann. Am 3. März 2019 bat dieser Freund Petiya ihr ein wenig zu helfen. Als sie fast fertig waren, sahen sie bei einigen Mülltonnen eine hilflose Katze. Sie brachten sie zum Tierarzt, da es ihr sehr schlecht ging. Die Ärzte taten alles, um die Katze zu retten. Leider fiel ihre Körpertemperatur weiter. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass die Katze Kitten in sich trug. Die Tierärzte versuchten den Babys eine Chance zu geben und machten einen Kaiserschnitt, obwohl sie wussten, dass es zu früh sein wird. Aber sie hatten nur diese eine Chance. Sie hatten die Vermutung, dass die Organe der Kitten nicht vollständig entwickelt sein könnten. Aber es geht ihnen körperlich gut. Nach der Geburt nahm sich Petiya der vier kleinen Kitten an. Leider verstarb eines der vier. Die anderen drei Kitten kämpfen mit Petiya und ihrer Schwester gemeinsam weiter. Ebenso kümmerte sich Petiyas Hund Rose sehr liebevoll und vorsichtig um die kleinen.

 

Rusty

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 25.07.2018
Standort: Bulgarien, Sliven

Dieser kleine Ginger Boy wurde zusammen mit seiner Schwester in einer Mülltonne im Industriegebiet der Stadt, am 10.08.2018, gefunden und gerettet. Sie waren hungrig, kalt und eines der Kitten weinte. Das andere Kitten war in einem sehr schlechten Zustand, blieb einfach liegen und wartete auf den Tod.

 

Tommy

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Juni 2018
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Tommy's Mutter ist eine wilde Katze aus der Nachbarschaft. Irgendwann fanden wir sie im Hinterhof, gut versteckt mit ihren vier Jungen. Eins von den Jungen ist Tommy. Tommy liebt Menschen über alles, sie kommt super mit anderen Katzen und Hunden klar. Sie ist sehr unglücklich ohne menschliche Gesellschaft und weint derzeit sehr viel, da sie nur begrenzten Kontakt zu Menschen hat. Tommy benötigt und gibt tonnenweise Liebe.

 

Penny (Vorkontrolle)

Geschlecht: weiblich
Alter: 13.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Klein Penny ist eine Zuckerschnute die unbedingt ein Zuhause braucht. Penny ist eine kleine Katze, sehr süß und sozial. Ich denke, dass sie kleiner bleibt als gewöhnliche Katze. Sie hat große Augen, sie mag es zu kuscheln und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Sie ist die ganze Zeit um mich herum und sucht Aufmerksamkeit und Liebkosungen.
Diese kleine Mädchen wurde von ihrer Mama nicht mehr angenommen und wurde dann von uns versorgt.

 

Tessa

Geschlecht: weiblich
Alter: geboren Juli 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Tessa und ihre 3 Schwestern leben nur noch, weil Nikolina sie gerettet und per Hand gefüttert und aufgezogen hat. Sie fragte uns um Hilfe und wir haben sie nun bei uns im Katzenhaus aufgenommen. Sie sind alle extrem süß, sehr aktiv, spielfreudig und fühlen sich sehr wohl und gut. Tessa ist eine selbstbewusste Katze die weiß was sie möchte.

 

Alesia

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Juni 2018
Standort: Bulgarien, Burgas

Der Mensch ist das größte Ekel. Wie können Eltern ihren Kindern den Umgang nicht vermitteln. Wir sind sprachlos. Ein Kind hat Alesia mit einem Stock geschlagen. Sie war so erschöpft und krank, dass sie nicht reagierte und einfach nur da stand. Magdalena nahm sich das Kind sofort zur Brust und schrie es an, wie man mit einem Lebewesen so umgehen kann. Das Kind rannte sofort weinend zu seinen Eltern. Aber das war Magdalena völlig egal. Alesia hatte eine schwere Lungenentzündung, aber es geht ihr nun viel besser.

 

Annabel

Geschlecht: weiblich
Alter: 07.05.2018
Standort: Bulgarien, Burgas PS

Gerettet......adoptiert......ausgesetzt. So lässt sich die Geschichte von Annabel und ihrer Schwester Sanja in drei Worte fassen. Petiya hatte die beiden als ganz kleine ausgesetzte Kitten gefunden und gerettet. Sie waren krank und wurden ohne ihre Mama herzlos ausgesetzt. Petiya nahm die beiden zu sich, ging mit ihnen zum Tierarzt und pflegte sie mit Medikamenten und viel viel Liebe gesund. Ein Nachbar von Petiya wurde auf die beiden aufmerksam und adoptierte sie. Nun sollte ein Leben in Sicherheit und Liebe folgen. Aber alles kam anders. Einen Monat später waren sie unerwünscht in dieser Familie. Der Nachbar machte sich nicht einmal die Mühe die beiden Schwestern wieder zu Petiya zu bringen, sondern stellte sie herzlos mitten in der Nacht in die Kälte vor Petiya´s Tür und ließ sie zurück. Petiya´s Hund fing an zu bellen, knurrte und schaute auf die Tür. Als sie die Tür öffnete, sah sie Annabel und Sanja den Hausflur entlang rennen. Wir hoffen nun die beiden in ihre richtige Familie vermitteln zu können.

 

Caillou

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 10.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Diese kleine Familie übernahmen wir von einer netten Dame aus der Nachbarschaft. Eine schwangere Straßenkatze hatte sich ihren Keller ausgesucht um ihre Babys zu bekommen. Alle 6 waren gesund und wurden von ihr versorgt, die Mama Katze kastriert. Aber ein Keller ist nicht der richtige Ort um groß zu werden und zu leben; also bat sie um Hilfe. Alle 6 sind nun bei uns und suchen ihre Familien

 

Ferhi

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Juni 2018
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Ferhi wurde zusammen mit ihren Geschwistern von einer Katzenmama gebracht. Die Mutter kam aus der Nachbarschaft 2-3 mal am Tag um nach Futter zu betteln und um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen - als Belohnung bekamen wir die Babies.  Ferhi ist eine ungewöhnlich ruhige und selbstbewusste Katze. Sie liebt es ZEIT mit Menschen zu verbringen. Wenn sie in deiner Nähe ist wird sie versuche deine Aufmerksamkeit zu erregen und auf dich zu klettern. Sie verträgt sich gut mit den anderen 9 Katzen hier und hat keine Schwierigkeiten. Sie ist vorsichtig im Kontakt zu Hunden. Unsere Helferin vor Ort und Pflegestelle einiger Katzen von uns bat uns um Hilfe bei einigen Katzen die sie aufgenommen hatte, versorgt, teilweise bereits kastriert. Alle diese 4 befinden sich bei ihr zuhause und hoffen auf eine Zukunft. Sie haben alle die Möglichkeit des gesicherten Freigangs und wir würden den Katzen das gern weiterhin ermöglichen.

 

Isabella

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Juni 2018
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Isabella ist die Schwester von Tommy. Ihre Mutter ist eine wilde Katze aus der Nachbarschaft. Irgendwann fanden wir sie im Hinterhof, gut versteckt mit ihren vier Jungen. Isabella ist verspielt, liebevoll, hat die Gewohnheit auf dem Schoss einer Person zu schlafen und sie ist Klettersüchtig (wenn ihr sie aus den Augen verliert, schaut nach oben). Sie verträgt sich, wie ihre Schwester Tommy, mit anderen Katzen und Hunden. Beide sind in einem sehr sozialen Umfeld (viele Katzen und 1-2 Hunde) aufgewachsen.

 

Jaro

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 27.04.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: ruhig und erst mal vorsichtig wenn er jemanden nicht kennt , offen gegenüber Menschen denen er vertraut, dann möchte er auch gekuschelt werden.
Jaro ist eines von Jelkas Babys.
Jelka wurde hoch trächtig in einem Industriegelände gefunden und durfte bei uns erst mal ankommen und in Ruhe und Sicherheit ihre Babys bekommen. Nun möchten wir sie euch vorstellen und hoffen bald ein Zuhause für alle zu finden.

 

Miracle (Reserviert)

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: geboren September 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Miracle ist ein Mitglied einer sechsköpfigen Katzenfamilie, die von Nikolina gerettet wurde. Sie wurden in einer Pappbox ausgesetzt gefunden. Miracle ist per Hand aufgezogen und liebevoll umsorgt groß geworden. Sie ist eine sehr freundliche Katze, total verkuschelt, liebevoll und überhaupt nicht scheu. Miracle ist dreifach geimpft, kastriert, negativ fiv/felv getestet und reisebereit. Sie ist sehr menschenbezogen und sucht nun ihre eigene Familie.


 

Kalina

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Juli 2016
Standort: Bulgarien, Burgas

Kalina wird nur mit ihrem besten Freund Russell vermittelt.
Kalina saß eines Morgens auf der Wiese unter einem Pflaumenbaum vor Petiya´s Haus. Kalina wurde den ganzen Sommer von Petiya gefüttert. Es ging ihr gut auf der Straße. Sie war stark, fraß viel und hatte sich gut dem Straßenleben angepasst. Sie fühlte sich glücklich draußen. Aber Ende Dezember wurde es in Burgas ungewöhnlich kalt und eines Tages verschwand Kalina. Vier Tagen war sie nicht da und dann eines Morgens kroch sie krank aus einem Busch. Petiya erkannte sie zuerst gar nicht, so schlecht sah sie aus. Ihre Augen waren rot, fast geschlossen von einer Entzündung. Ihr ganzes Fell war schmutzig und sie roch nach Fäkalien und Erbrochenem. Kalina versuchte zu fressen aber sie konnte ihre Nahrung nicht zerkauen. Petiya brachte sie sofort zum Tierarzt. Sie hoffte sehr, dass sie diesen Zustand überleben würde. Der Tierarzt konnte nur feststellen, dass ihre Zunge und der Mundraum voller Geschwüre war. Auch hatte sie starken Durchfall, erbrach und ihre Körpertemperatur war zu niedrig. Der Fiv/Fel Test war negativ. Der Tierarzt vermutete, dass Kalina vergiftet worden sei.Petiya entschied Kalina nicht mehr auf die Straße zurück zu schicken.

 

Lucille

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Mai 2016
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter Einschätzung: schüchtern, fast scheu. Braucht Geduld. Die Helfer mag sie inzwischen. Mit Katzen ist sie sozial, sie hat mit der extrem scheuen Penelope eine Freundschaft geschlossen.

Dieses Kitten wurde mit ihrer Mami und ihrer Schwester in Sofia auf einem Parkplatz bei Ikea von einer Freundin von unserer Stassy gefunden. Sie bat Stassy um Hilfe, da auf dem Parkplatz sehr viel Autoverkehr ist und es viel zu gefährlich für die Süßen ist!

 

Mojo

Geschlecht: männlich
Alter: Juli 2019
Standort: Bulgarien, Sliven PS

Charakter Einschätzung: Mojo braucht am Anfang ein klein wenig Geduld, es scheint als ob er erst einmal beobachtet und dann sein Vertrauen schenkt. Er ist verspielt und ein echter Schlingel. Er ist sozial und kuschelt gerne.
Mojo geht es soweit gut. Wenn er sich erschreckt oder sehr anstrengt hat er leider nach wie vor eine angestrengte Atmung und keiner der Ärzte hat eine Diagnose für ihn.
Mojo findet streicheln toll aber hochheben ist nicht so sein Ding. Er braucht etwas Zeit zum auftauen, dann ist er aber ein sehr witziger und verspielter Kater.

 

Soraya (Reserviert)

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Soraya ist eine mega aktive und sehr aufgeschlossene Katze die sehr den Kontakt zum Menschen sucht und sehr gern spielt. Sie ist immer mitten drin statt nur dabei und ist eine echte Überraschung wenn man sie persönlich kennen lernt.

Das ist eins von den 2 Kätzchen die an einer Hotelanlage aufgefunden wurden. Sie sind noch recht klein, grad mal 30-40 Tage und brauchen noch Milch. Die Mutter wurde leider nicht gefunden.

 

Artemis

Geschlecht: weiblich
Alter: 05.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Artemis ist ein Abbild einer Ägyptischen Statue, so wunderschön. Sie ist eine sanfte Katze, ist sehr verspielt und sehr aktiv. Sie ist lustig und sehr freundlich zu den anderen, unkompliziert mit allen hier. Wenn sie mag ist sie sehr kuschlig und ruhig - aber die meiste Zeit spielt sie lieber.
Diese beiden Geschwister wurden an einer Futterstelle ausgesetzt. Sie waren sehr klein, hatten viele Flöhe, Kokzidien und waren so hilflos. Sie wurden versorgt und sind nun schon eine Weile im Katzenhaus. Sie sind lieb im Umgang miteinander aber anfangs zurückhaltend wenn neuer Besuch da ist.

 

Kaguya

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 27.04.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Kaguya geht es sehr gut, ihr Highlight des Tages ist es wenn die Pflegerin kommt und sie kuschelt und streichelt. Sie liebt es in dem Freilaufzimmer und kommt gut aus mit all den anderen Katzen. Aber am liebsten wäre es ihr endlich DEN Menschen zu finden der sie immer und immer wieder kuschelt. Sie ist eins von Jelkas Babys. Wir fanden Jelka hoch trächtig in einem Industriegebiet und nahmen sie natürlich sofort mit. Bei uns durfte sie zur Ruhe kommen und in Sicherheit ihre Babys bekommen.

 

Smokey

Geschlecht: männlich
Alter: Juli / August 2017
Standort: Bulgarien, Burgas

Smokey und seine Brüder Anton und Gismo wurden auf einer viel befahrenen Straße einfach ausgesetzt, damit sie durch die Autos getötet werden. Ein Brüderchen wurde von einem Auto erfasst und starb. Als Magdalena sie sah, rannte sie sofort zu ihnen und nahm die 3 Brüder mit. Nun sind sie endlich in Sicherheit in unserer Katzenwohnung in Burgas und warten auf die Anfragen ihrer Familien.

 

Joschy

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 12.04.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Joschy ist ein guter Junge, ruhig und kuschelig. Einige Kater im Raum greifen ihn an, aber er ist nicht aggressiv und zieht es vor, sich irgendwo zu verstecken. Er Liebt es, mit Bällen zu spielen und durch den Raum zu rennen.
Ihre Mama starb kurz nach der Geburt der zwei Brüder an einer Hernie.

 

Marto

Geschlecht: männlich
Alter: März 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Ein Freund von Petiya arbeitet für die Gemeinde Burgas als Katzenfänger. Sie fangen wilde Katzen und lassen sie kastrieren, damit eine Population eingedämmt werden kann. Am 3. März 2019 bat dieser Freund Petiya ihr ein wenig zu helfen. Als sie fast fertig waren, sahen sie bei einigen Mülltonnen eine hilflose Katze. Sie brachten sie zum Tierarzt, da es ihr sehr schlecht ging. Die Ärzte taten alles, um die Katze zu retten. Leider fiel ihre Körpertemperatur weiter. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass die Katze Kitten in sich trug. Die Tierärzte versuchten den Babys eine Chance zu geben und machten einen Kaiserschnitt, obwohl sie wussten, dass es zu früh sein wird. Aber sie hatten nur diese eine Chance. Sie hatten die Vermutung, dass die Organe der Kitten nicht vollständig entwickelt sein könnten. Aber es geht ihnen körperlich gut. Nach der Geburt nahm sich Petiya der vier kleinen Kitten an. Leider verstarb eines der vier. Die anderen drei Kitten kämpfen mit Petiya und ihrer Schwester gemeinsam weiter. Ebenso kümmerte sich Petiyas Hund Rose sehr liebevoll und vorsichtig um die kleinen.

 

Clementine

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 10.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Diese kleine Familie übernahmen wir von einer netten Dame aus der Nachbarschaft. Eine schwangere Straßenkatze hatte sich ihren Keller ausgesucht um ihre Babys zu bekommen. Alle 6 waren gesund und wurden von ihr versorgt, die Mama Katze kastriert. Aber ein Keller ist nicht der richtige Ort um groß zu werden und zu leben; also bat sie um Hilfe. Alle 6 sind nun bei uns und suchen ihre Familien

 

Yanko

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: geboren September 2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Yanko ist ein Mitglied einer sechsköpfigen Katzenfamilie, die von Nikolina gerettet wurde. Sie wurden in einer Pappbox ausgesetzt gefunden. Yanko ist per Hand aufgezogen und liebevoll umsorgt groß geworden. Er ist ein sehr freundlicher Kater, total verkuschelt, liebevoll und überhaupt nicht scheu. Yanko ist dreifach geimpft, kastriert, negativ fiv/felv getestet und reisebereit. Er ist sehr menschenbezogen und sucht nun seine eigene Familie.

 

Merlin

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: April 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Merlin fanden Magdalena und ihre Freundin außerhalb der Stadt in einem Dorf alleine auf der Straße. Es waren viele Autos unterwegs und er rannte mauzend rum. Sie haben ihn mitgenommen eh ihm noch was zu stößt. Dort waren kaum Häuser, wir fragen uns wie er dort hin kam.

 

Cajou

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 10.05.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Diese kleine Familie übernahmen wir von einer netten Dame aus der Nachbarschaft. Eine schwangere Straßenkatze hatte sich ihren Keller ausgesucht um ihre Babys zu bekommen. Alle 6 waren gesund und wurden von ihr versorgt, die Mama Katze kastriert. Aber ein Keller ist nicht der richtige Ort um groß zu werden und zu leben; also bat sie um Hilfe. Alle 6 sind nun bei uns und suchen ihre Familien

 

Milky

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: Mai 2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Milky ist mit ihren Freunden zusammen in das neue Katzenhaus in Burgas umgezogen. Es scheint ihr gut zu gefallen. Sie genießt den neuen Kletterturm und lässt sich eher mal sehen. Leider ist sie nach wie vor eher scheu und braucht viel Zeit für neue Menschen. Sie ist aber tolerant anderen Katzen gegenüber und wir denken das eine souveräne Erstkatze ihr sehr helfen würde.
2019
Zwei Kinder fanden dieses kleine Wesen und brachten sie in die Klinik zu Magdalena. Sie ist circa anderthalb Monate jung und kommt alleine nicht klar auf den Straßen Bulgariens.

 

Finn

Geschlecht: männlich
Alter: ca. 08/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Petya fand Finn im Alter von gerade einmal 30 Tagen auf der gefährlichen Hauptstraße. Sie konnte ihn gerade noch retten, bevor ihn jemand überfahren hätte. Das Kätzchen hat keine inneren Verletzungen und im Moment gibt es keine Symptome für andere Krankheiten. Er weint viel, aber das liegt daran, dass er einsam ist. Wegen der zweiwöchigen Quarantäne muss er noch isoliert bleiben. Wir gehen davon aus, dass er sich beruhigen wird, wenn er die anderen Katzen sieht. Er ist eine sehr verschmuste Katze und frisst sehr gierig. Wir hoffen, dass langsamer frisst, wenn er merkt, dass er regelmäßig Essen bekommt. Er hat eine leichte Entzündung an den Augen und wird innerlich und äußerlich entwurmt. Für die Entzündung bekommt er Augentropfen und Augencreme.

 

Melika

Geschlecht: weiblich
Alter: 25.08.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Vor einigen Tagen bekamen wir einen Anruf, dass Kätzchen den ganzen Tag draußen laut weinten. Als wir vor Ort ankamen fanden wir 3 kleine schwarze Kätzchen in einem Karton laut weinend vor. Wir nahmen sie mit und brachten sie sofort zum Tierarzt. Dort wurden sie untersucht und bekamen erstmal ein Fläschchen mit Kittenmilch.

 

Mahina

Geschlecht: weiblich
Alter: 25.08.2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Mahina hat sich zu einer sanften und liebevollen Katze entwickelt.

Vor einigen Tagen bekamen wir einen Anruf, dass Kätzchen den ganzen Tag draußen laut weinten. Als wir vor Ort ankamen fanden wir 3 kleine schwarze Kätzchen in einem Karton laut weinend vor. Wir nahmen sie mit und brachten sie sofort zum Tierarzt. Dort wurden sie untersucht und bekamen erstmal ein Fläschchen mit Kittenmilch.

 

Lucie

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 08/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Vor kurzem war Petya mit ihrem Hund Lucky aufgrund eines Tierarztbesuches in der Stadt Varna. Lucky ist sehr krank, sein Leben hängt am seidenem Faden. Petya ging mit ihrer Freundin und Hund Lucky spazieren, während sie auf die Ankunft seines Tierarztes warteten. Plötzlich tauchte ein Kätzchen auf der Straße vor ihnen auf - ein Baby, ungefähr 20 Tage alt. Es ging direkt zu Lucky und klebte an ihm. Der Hund schnüffelte daran und leckte ihr den Kopf. Und so folgte ihnen das Kätzchen. Sie nahmen das kleine Kätzchen letztendlich mit.

 

Dalia

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 08/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Dalia kam schon vor langer Zeit zu uns. Wir fanden sie als Baby an einer Tankstelle im Motorraum eines Autos. Irgendjemand muss sie an der Tankstelle ausgesetzt haben. Sie ist sozial, liebenswert und absolut kuschelig. Geboren ist Dalia um den 01.08.2019, ist kastriert, FIV/FeLV negativ und hat alle Impfungen.

 

Leilani

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Update 11.03.2020: Leilani wurde kastriert und negativ auf fiv/felv getestet. Wer mag der schwarzen Schönheit ein Zuhause schenken? 

Update 03.01.2020: Leilani ist groß und schön geworden. Sie hat glattes Fell und ihren schlechten Start gut weggesteckt. Sie lebt mit ihren Geschwistern zusammen und braucht mehr Platz. Sie darf im Februar ins neue Katzenhaus mit umziehen. Leilani wurde mit ihren Geschwistern in einem Pappkarton vor der Klinik in Burgas abgestellt.

 

Lenny

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Update 01.05.2020: Lenny ist kastriert und mit seinen Geschwistern in das neue Katzenhaus umgezogen. Er getestet und geimpft und somit ausreisebereit. Lenny ist verspielt und offen, verträgt sich gut mit allen Katzen hier.

Update 06.01.2020: Lenny wächst und wird größer. Er ist gesund und wartet auf eine Anfrage. Lenny darf im Februar ins Katzenhaus umziehen.

Am 13.11.2019 wurde Lenny mit seinen Geschwistern in einem Pappkarton vor der Klinik in Burgas abgestellt. 

 

Moon

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Update Januar 2020: Moon darf bald in das Katzenhaus umziehen. Sie ist bereits kastriert und geimpft.

Moon - so ein hübscher schwarzer Schatz. Sie hat den schweren Start gut weggesteckt und macht sich nun auf die Suche nach einem Zuhause, gerne zusammen mit einem seiner Geschwister. Moon wurde wie in einem Karton vor der Klink in Burgas abgestellt.

 

Momona

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Update 11.03.2020: Momona ist mittlerweile kastriert und sehr schön geworden. Sie hat glattes Fell und ihren schlechten Start gut weggesteckt. Sie lebt mit ihren Geschwistern zusammen und braucht mehr Platz.

Momona wurde mit ihren Geschwistern in einem Pappkarton vor der Klinik in Burgas abgestellt.

 

Pauline

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Update 07.07.2020: Pauline ist im Katzenhaus und fühlt sich sehr wohl dort. Pauline ist verspielt und kann sich gut überall einfügen.

Update 03.01.2020 Pauline darf demnächst in das neue Katzenhaus umziehen. Pauline ist noch sehr verspielt und braucht Artgenossen.

Update: 13.11.2019: Pauline wächst zu einer supersüßen Mieze heran. Sie hat den schweren Start gut weggesteckt und macht sich nun auf die Suche nach einem Zuhause

Pauline wurde mit ihren Geschwistern in einem Pappkarton vor der Klinik in Burgas abgestellt.

 

Noir

Geschlecht: männlich
Alter: ca. 09/2019 
Standort: Bulgarien, Burgas

Update 01.05.2020: Noir ist mittlerweile mit seinen Geschwistern in das neue Katzenhaus umgezogen. Er ist kastriert getestet, geimpft und somit ausreisebereit. Er ist verspielt und offen - er verträgt sich gut mit allen Katzen hier. 

Noir wurde mit seinen Geschwistern in einem Pappkarton vor der Klinik in Burgas abgestellt. 

 

Sirius

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 05/2019 
Standort: Bulgarien, Sliven

Sirius wurde zusammen mit seiner Schwester Leylani bereits als Kitten gefunden und von einer Freundin versorgt. Er ist kastriert, geimpft und ausreisebereit. Sirius ist sehr ruhig, sensibel, beißt und kratzt nicht. Er ist sehr vorsichtig im Umgang mit Menschen und anderen Katzen. Er sieht seiner Schwester Leylani zum Verwechseln ähnlich, aber sie hat noch einen grauen Fleck am Kinn.

 

Shadow (Reserviert)

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 04/2018
Standort: Bulgarien, Sliven

Update 22.05.2020 Shadow ist dank vieler lieber Spender offiziell FIP FREE! Er kann sich nun auf die Suche nach seinem Zuhause machen, wo er noch ein langes und glückliches Leben haben wird.
Update 31.03.2020: Shaow bekam am 28.02.2020 seine letzte Spritze. Er befindet sich in der Wartezeit. Es geht ihm hervorragend und wir hoffen es bleibt so
Update 25.01.2020: Tag 51 - Shadow geht es soweit gut, leider wurden Urinsteine festgestellt, er bekommt jetzt spezielles Futter damit sich die Steine wieder auflösen können. In 1-2 Wochen wird ein neuer Ultraschall gemacht.
Update 26.12.2019: Es ist Tag 20 der Therapie mit GS und Shadow geht es schon viel besser. Er hält sein Gewicht jetzt konstant über 4kg und frisst viel besser.
Shadow wurde zusammen mit weiteren Kitten im Alter von gerade einmal 10 Tagen gefunden. Er hat sich zunächst prächtig entwickelt, bis am 07.12.2019 die trockene Form von FIP diagnostiziert wurde. Dies galt bislang als tödlich. Ein experimentelles Medikament wird nun ausprobiert, denn wir haben nichts zu verlieren.

 

Nadea

Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 07/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Nadea und ihre Schwestern leben nur noch, weil Nikolina sie gerettet und per Hand aufgezogen hat. Sie fragte uns um Hilfe und wir haben sie nun bei uns im Katzenhaus aufgenommen. Sie haben 3 Impfungen, und werden bald kastriert und sind Reisebereit. Sie sind alle extrem süß, sehr aktiv, spielfreudig und fühlen sich sehr wohl.

 

Taki

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 02/2019
Standort: Bulgarien

Taki wurde als Baby gefunden und ist eine liebevolle Katze mit einem sehr großen Bedürfnis nach menschlicher Nähe. Wenn eine Person fernsieht oder sich ausruht, legt er sich sofort auf den Schoß. Er hat eine sehr therapeutische Wirkung mit seinem Schnurren. Taki bevorzugt die Gesellschaft von Menschen mehr als Katzen. Er hat ebenfalls kein Problem mit kleinen Kindern oder mit fremden Leuten. Besonderheit: Er frisst spezielles Katzenfutter, da sein Harn zur Bildung von Struvitkristallen neigt. Er sucht ein Zuhause mit Freigang.

 

Adam

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: ca. 07/2019
Standort: Bulgarien

Adam wurde als Baby aus einem Automotor gerettet. Er musste mehrere Monate alleine leben und braucht jetzt dringend menschliche Gesellschaft. Er braucht Zeit, um sich mit fremden Menschen zu entspannen, aber dann wird er stark anhänglich. Adam ist eine Katze, die seine Besitzer nach der Arbeit begrüßt und sie fragt, ob ihr Tag gut verlaufen ist. Er mag es zu kommunizieren, mit Menschen zu reden, zu schnurren. Er fühlt sich gerne präsent, er kann einfach neben einer Person liegen und glücklich sein. Er ist sozial und spielt mit Katzen, die nicht aggressiv sind.

 

Nanni

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 08/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Nanni wurde von Dr. Kozhleeva in einem schrecklichen Zustand auf der Straße gefunden. Sie war zwischen Leben und Tod. Sie begann die Behandlung auf ihre eigenen Kosten und das Kätzchen wurde gerettet. Sie bat uns, sie zum Katzenhaus zu bringen, damit sie nicht im Käfig in der Klinik leben würde. Nanni soll eine Chance für ein richtiges Zuhause haben. Sie ist eine sehr freundliche Katze, schnurrt viel und hat einen ruhigen Charakter. Nanni ist mittlerweile kastriert, geimpft und der Test auf FIv/ Felv ist negativ.

 

Shazi

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 07/2019
Standort: Bulgarien, Sliven
Freigang

Shazi wurde im Juli 2019 geboren. Sie ist kastriert und geimpft. Jemand hatte sie als Baby vor einem Lebensmittelgeschäft zurückgelassen, um für sich selbst zu sorgen. Shazi ist eine sanfte, süße Katze. Sie liebt Liebkosungen, aber sie ist nicht nervig, sie ist nicht besessen. Sie kann mit sich selbst oder mit anderen Katzen spielen, solange sie nicht aggressiv sind. Normalerweise gibt sie nach.

 

Zoe

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 03/2019
Standort: Bulgarien, Burgas

Ein Freund von Petiya arbeitet für die Gemeinde Burgas als Katzenfänger. Sie fangen wilde Katzen und lassen sie kastrieren, damit eine Population eingedämmt werden kann. Am 3. März bat dieser Freund Petiya ihr ein wenig zu helfen. Als sie fast fertig waren, sahen sie bei einigen Mülltonen eine hilfelose Katze. Sie brachten sie zum Tierarzt, da es ihr sehr schlecht ging. Die Ärzte taten alles, um die Katze zu retten. Leider fiel ihre Körpertemparatur weiter. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass die Katze Kitten in sich trug. Die Tierärzte versuchten, den Babys eine Chance zu geben und machten einen Kaiserschnitt, auch obwohl sie wußten, dass es zu früh sein. Aber sie hatten nur diese eine Chance. Sie hatten die Vermutung, dass die Organe der Kitten nicht vollständig entwickelt sein könnten. Aber es geht ihnen körperlich gut. Nach der Geburt nahm sich Petiya der vier kleinen Kitten an. Leider verstarb eines der vier. Die anderen drei Kitten kämpfen mit Petiya und ihrer Schwester gemeinsam weiter. Ebenso kümmert sich Petiyas Hund Rose sehr liebevoll und vorsichtig um die kleinen.

 

Shirley

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 06/2019
Standort: Bulgarien, Burgas
Freigang

Sie wurde auf einem unbewohnten Hof ausgesetzt gefunden. Shirley ist ein fröhliches verspieltes Kätzchen, sie liebt es, Menschen nahe zu sein. Sie ist liebevoll, aber nicht aufdringlich. Shirley ist sozial gegenüber anderen Katzen und schafft besondere Beziehungen zu einigen von ihnen.

 

Tini

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Sie mag alle Katzen hier, ist sehr sozial und Kuschelt gern. Wir finden sie ist eine schöne Katze. Nicht zu verspielt, normal und nett im Umgang mit den anderen hier.
Diese Katze ist als Kitten von Donka gerettet worden. Sie hatte einen Zwerchfellbruch und es war lange nicht sicher das sie überlebte. Ihre Chancen war halb / halb. Sie überlebte und war für die Nachsorge bei Nikolina in Pflege, aber sie war sehr verspielt und hat versucht, vom Balkon zu klettern, es war zu gefährlich für sie. Also brachten wir sie in das Katzenhaus im freien Raum 3 unter.
Sie ist kastriert, fiv/felv negativ und hat alle notwendigen Impfungen und Tollwut.

 

Birdie

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 05/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Die Geschichte dieser Katze erzählt uns Biliana: Sie und zwei weitere Katzen mit ihr wurden als Babys im Zentrum der Stadt ausgesetzt (ich weiß das von Frauen, die sie füttern). Sie schlief in Kellern und Kerkern unter einem Bürogebäude. Dort war es warm, weil dies Heizungstunnel sind, die durch die Stadt führen . Aber die Bauherren mochten das nicht. Also schließen sie Fenster und die Katzen sind eingesperrt. Es kann einfach nicht sein ... mehr als 2 Wochen in voller Dunkelheit. Natürlich wollen diese Leute keine Fenster öffnen und selbst dann wollen sie noch 2 Katzen vergiften, die draußen waren. Ich habe 2 Tage lang große Kämpfe und am Tag 3 gaben sie mir die Möglichkeit, mit dem Tierarzt Kojleev ins Haus zu gehen und eine Falle zu stellen. Also haben wir vor Kerkern und dieses Mädchen und 2 weitere gerettet. Birdie ist ein wenig empfindlich und schüchtern, aber wenn sie die Menschen kennt, ist sie lieb und zutraulich.

 

Mayla-Maca

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 2015
Standort: Bulgarien, Sliven

Eine kleine Straßenkatze mit einem unscheinbaren Mützengesicht... wie so viele ist sie zu lieb für die Welt da draußen.. Vertrauen, Beinbruch, Straße, Schmerz. Wir behandelten sie und operierten sie, einigen Monaten Wurde sie erneut operiert, um die Metallimplantate zu entfernen. Das 2. mal jedoch Haben wir sie im Käfig im Katzenhaus behalten. Sie kann nicht mehr auf die Straße zurückkehren - jetzt zu sozial, zu kuschelig, zu vertrauensvoll nach monatelanger Behandlung. Wir versuchten sie wieder an ihren Platz zu bringen , aber sie bleibt am Tage im Keller von Nikilona Vor lauter Angst. Also ist sie jetzt im freien Raum 3 unten und ist eine soziale und fröhliche Kuschelkatze. Sie ist geboren um 2015, kastriert, hat 2 Impfungen mit Felv und Tollwut.

 

Kitty

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 08/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Charakter: klein, sanft, sensibel. Mag gerne Spielen, aber nicht zu wild für andere. Sehr nett zu anderen Katzen und mag alle hier. Kennt und mag Menschen und lässt sich gern streicheln.
Das ist Kitty. Sie ist Geboren um 08.2019 herum. Wir hatten sie eingefangen für die Kastration, nachdem sei jemand im Keller von Nikolina ausgesetzt hat. Sie war zu klein, zu sanft, sie hatte Probleme nach der Kastration, so dass Nikolina sie mit nach Hause nahm.
Nachdem sie sich von der Kastration erholt hat, sah Nikolina nur eine Möglichkeit, sie wieder in ihren Keller zu bringen. Sie bat uns aber, dass wir Kitty ins Katzenhaus bringen und niemals wieder auf die Straße geben, wo sie Angst und Panik hat. Jetzt ist sie frei in unserem Katzenhaus in Sliven und kann mit den anderen Katzen toben und kuscheln.

 

Bonnie

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: ca. 05/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Die Geschichte dieser Katze erzählt uns Biliana: Sie und zwei weitere Katzen mit ihr wurden als Babys im Zentrum der Stadt ausgesetzt (ich weiß das von Frauen, die sie füttern). Sie schlief in Kellern und Kerkern unter einem Bürogebäude. Dort war es warm, weil dies Heizungstunnel sind, die durch die Stadt führen . Aber die Bauherren mochten das nicht. Also schließen sie Fenster und die Katzen sind eingesperrt. Es kann einfach nicht sein ... mehr als 2 Wochen in voller Dunkelheit. Natürlich wollen diese Leute keine Fenster öffnen und selbst dann wollen sie noch 2 Katzen vergiften, die draußen waren. Ich habe 2 Tage lang große Kämpfe und am Tag 3 gaben sie mir die Möglichkeit, mit dem Tierarzt Kojleev ins Haus zu gehen und eine Falle zu stellen. Also haben wir vor Kerkern und dieses Mädchen und 2 weitere gerettet.

 

Gucci

Geschlecht: männlich
Alter: ca. 09/2019
Standort: Bulgarien, Sliven

Und nun das größte Sorgenkind, Nr 3 Er hatte Probleme mit dem Anus und dem Penis. Biliana hat sehr früh festgestellt, dass er nicht von alleine Kot und Urin absetzen konnte wie es Katzenkinder normalerweise tun. Sie berührte die Blase und sie war voll, der ganze Bauch war Blase. Von nun an musste sie ihm helfen. Jede Nacht ging sie zur Tierärztin Severina, sie musste helfen. Selbst wenn der Tierarzt ihn entleerte, ging es oft nicht. Wenige Male Anästhesie, Pillen ... es war wie ein Albtraum, alle 2 Stunden, jede Nacht und am Tag sich um das Kätzchen kümmern und es war einfach zum verzweifeln. Der Anus war auch zu eng und er konnte keinen Kot absetzen. Der Grund war, dass die Membranen des Anus und des Ureters, die sich bei der Geburt für dieses Kätzchen öffnen, geschlossen waren. Gott sei Dank, Wir hatten in unserer Tierärztin und Biliana wirkliche Kämpfer. Nachdem er erwachsen geworden ist und anfängt sich zu bewegen und gut zu laufen. Die Bewegung hatEbenso dazu beigetragen dass er sich normal entwickelt. Wir dachten so oft, dass es nichts wird. Aber Sie haben es geschafft! mittlerweile funktioniert alles wie bei einem ganz normalen Kätzchen. So ist das also mit Babies, über 2 Monate ohne normalen Schlaf, Nerven und Angst um ihn. Du denkst , er kann es nicht und du denkst, du wirst ihn verlieren. Aber jetzt ist ist er hier ein kleiner perfekter Junge und wir sind froh dass wir nicht immer gleich ans einschläfern denke wenn jeder auch davon spricht. Er sucht nun ein Zuhause.

 
  • Facebook
  • Instagram

©2020 Wags His Tail. Erstellt mit Wix.com